default_mobilelogo
BIO - mehr als nur ein Trend
Wir beschäftigen uns bereits seit 1997 mit dem Vertrieb von biologischen Lebensmitteln und heute bieten wir über 40 Eigenmarken an.
Lagerservice
Wir bieten hier alle Diensteistungen eines modernen Lager an.
Produktentwicklung
Wir entwickeln ständig neue innovative BIO Produkte.
Vertrieb im Lebensmittelhandel
Wir sind in Deutschland, Österreich sowie in der Schweiz tätig und betreut viele bekannte Handelszentralen.
Marketing im Lebensmittelhandel
Wir entwickeln Vermarktungsstrategien und unterstützen bei der Neuproduktentwicklung

Wir unterstützen

rittermainzertafel

CR bcs oko garantie

Stevia wird aus den Blättern einer süß schmeckenden Schlingpflanze aus Südamerika, die in vielen Ländern weltweit zu einem gesunden Süssungsmittel verarbeitet wird. Sie enthält weder Kalorien noch Zucker, schützt die Zähne vor Kariesbefall. Dass es auch pflanzlichen Zuckerersatz gibt, ist lange bekannt. Die indigene Bevölkerung Südamerikas etwa nutzt Stevia, auch Süß- oder Honigkraut genannt, traditionell für Getränke und die traditionelle Heilkunde. Mittlerweile gibt es viele Süssstoffe und Zuckeraustauschstoffe, doch keiner ist so natürlich und gleichzeitig so vorteilhaft für unsere Gesundheit wie Stevia (Stevia rebaudiana).

Wie man Stevia am besten einsetzt

Es gibt viele Nahrungsmittel, die Sie täglich zu sich nehmen und die Sie – statt sie mit synthetischen Süssstoffen oder Zuckeraustauschstoffen – mit Stevia süssen können. Zum Beispiel können selbst gemachte Tomaten-Saucen ohne Probleme mit Stevia die gewünschte süsse Note erhalten. Oder pressen Sie etwas Zitronensaft in ein Glas Wasser und fügen Sie der Flüssigkeit ein wenig Stevia hinzu – und schon haben Sie eine erfrischende und dabei zuckerfreie, kalorienarme Limonade. Auch Smoothies sind eine hervorragende Idee, wenn man Lust auf süsse Getränke hat, aber Zucker vermeiden möchte. Smoothies sättigen ausserdem und versorgen mit einer Vielzahl wunderbarer Vitalstoffe, so dass Hungerattacken oder Fressanfällen auf gesunde Weise vorgebeugt wird.

Wenn Sie mit Stevia backen möchten, dann sollten Sie sich an Rezepte halten, die speziell für den Einsatz von Stevia konzipiert wurden. Rezepte mit Stevia gibt es in der entsprechenden Literatur oder auf den einschlägigen Stevia-Internetseiten. Wir bieten eine hochwertige flüssige Stevia-Fluid, eine Tabsvariante und ein Stevia Streusüße an. Diese lässt sich wie Zucker 1:1 verarbeiten.

In den Markt sind wir mit den folgenden Produkten eingestiegen:

Stevia Streusüße: Sie eignet sich wie Zucker zum Kochen, Backen oder Süßen von Desserts. Die Rezeptur wurde so gestaltet, dass die Dosierung der von Zucker entspricht. Dadurch entfällt das Umrechnen bei der Zubereitung, gerade wenn man nur einen Teil des Zuckers durch die Stevia Streusüße ersetzen möchte.

Stevia Tabs im praktischen 300 Stück-Tablettenspender zum Süßen warmer Getränke wie Tee oder Kaffee. Dabei entspricht die Süße einer Tablette einem Teelöffel Zucker.

Stevia Fluid aus der bequemen 125 ml-Tropfflasche kommt gerne bei Obstsalaten, Saucen oder Getränken zum Einsatz. 2 bis 3 Tropfen ersetzen hier einen Teelöffel Zucker.

  • PL_Stengel_Stevia_Fluid_2016
  • PL_Stengel_Stevia_Streu_2016
  • PL_Stengel_Stevia_tabs_2016